An- & Einsichten.
Wie wir gute Ideen bekommen …

13. Februar 2019 – von Erika Gassner

Wie wir gute Ideen bekommen … Nicht wir sagen das, sondern Professoren der Neurochirurgie und der Verhaltensforschung erklären bei dieser Frage die Funktionsweise unseres Gehirns. Um bedeutsame Gedanken zu haben muss der Geist !! hochaktiv sein, sagen sie.

Die ersten 5 Stellen der Inspiration für gute Ideen:


Was noch mehr verwundert:

Warum inspirieren im Jahr 2019 Magazine und Bücher unseren Kopf mehr als gute Kreativblogs oder Instagram etc.? Weil unsere grauen Zellen mit dem ganzen Körper lernen !
 
Beim Lesen eines Print-Magazins und Büchern sorgt wohl das haptische, das räumliche, das sinnliche Erleben mit dafür, dass wir uns intensiver mit dem Gedruckten auseinandersetzen, es besser aufnehmen. Im Netz scheinen wir uns mit dem Wischen, Surfen und Klicken zu sehr abzulenken.
 
Das konzentrierte Lesen macht uns kritisch, es verschafft neuen Einblicke und bringt uns auf gute Ideen. Die Ideen werden laut Untersuchung immer noch mit Papier und Stift fest gehalten. Auch das hat seinen Grund: Wer mit der Hand schreibt, denkt mit. Wer tippt, transkribiert allenfalls.
 
Sind Kreative für das digitale Zeitalter also gar nicht geschaffen? Unter 45-jährige finden Magazine eher öde … unter 18-jährige teilweise schon wieder nicht.

Am Besten ist, Sie machen sich dazu Ihre eigenen Gedanken und denken dabei an megapac und unsere Ideen für besondere, kreative und auffallende Druckprodukte.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: (911) 93 75 98 0
Ihre Erika Gassner und das megapac-Team



« zurück zur Übersicht

Weitere Artikel:

  • Türchen auf …
    Individuelle Adventskalender bringen bei Ihren Kunden und Geschäftspartnern Freude und bleiben in Erinnerung - wir helfen Ihnen mit Ideen und in der Umsetzung. [... mehr ]
  • Druckprodukte begegnen uns überall …
    Neue Ideen für Druckprodukte sorgen für Abwechslung, Überraschung und Aufmerksamkeit ... [... mehr ]
« zurück zur Übersicht